Wiederherstellung nach Ransomware

Schnellere Wiederherstellung nach Ransomware

Unsere Backups können während eines Ransomware-Angriffs weder verschlüsselt noch gelöscht werden. Dadurch können Kunden schnell eine Wiederherstellung auf den aktuellsten einwandfreien Zustand durchführen und erhalten zusätzlich Informationen zu den Auswirkungen des Angriffs.

overview

Vermeiden Sie teure Lösegeldzahlungen

Organisationen müssen wohl oder übel Lösegeld zahlen, wenn sie verschlüsselte Dateien nicht schnell wiederherstellen können – ganz zu schweigen von den erheblichen finanziellen Einbußen und dem Markenschaden, die sich daraus ergeben. Im Falle eines Angriffs bietet Rubrik einen Überblick über das Schadensausmaß, ermöglicht eine schnelle Wiederherstellung von nicht kompromittierten Backups wichtiger Dateien für Geschäftskontinuität und gibt Warnmeldungen aus, die ungewöhnliches Verhalten aufgrund der Ransomware-Infektion aufzeigen.

Analystenbericht

Gartner-Bericht zu wichtigen Funktionen bei Enterprise-Backup- und Recovery-Softwarelösungen

Um Führungskräfte in den Bereichen Infrastruktur und Betrieb bei der Auswahl neuer Backup-Lösungen zu unterstützen, hat Gartner 14 Anbieter anhand von 10 wichtigen Funktionen in drei Anwendungsfällen bewertet.

img

Sofortige Wiederherstellung nach Ransomware

Stellen Sie Ihre Daten mit nur ein paar Klicks auf den aktuellsten unbeschädigten Stand wieder her. Führen Sie mit unseren APIs Integrationen mit gängigen Sicherheitsautomatisierungs-Frameworks durch, um die Wiederherstellung zu beschleunigen.

Ransomware-immune Backups


Unser Dateisystem wurde mit dem Ziel entwickelt, von Grund auf unveränderlich zu sein. Das bedeutet, dass Backups bei einem Ransomware-Angriff weder verschlüsselt noch gelöscht werden können.

Auswirkungsanalyse


Erkennen Sie, welche Daten verschlüsselt wurden und welche sensiblen Daten möglicherweise exponiert waren. Nutzen Sie maschinelles Lernen, um verdächtiges Verhalten und schädlichen Code auf Betriebssystemen und Speichergeräten zu erkennen.

Sichere Architektur

Fortschrittliche Ransomware zielt inzwischen auf Backups ab, um diese zu verändern oder vollständig zu löschen. Rubrik speichert alle Daten in einem unveränderlichen Format, was bedeutet, das Ransomware nicht auf Ihre Backups zugreifen oder diese infizieren kann. Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen umfassen die Multi-Faktor-Benutzerauthentifizierung, Zero-Trust-Cluster-Design und Unterstützung für Aufbewahrungssperren.

Easy to use Interface

Anomalieerkennung

Die Ransomware-Untersuchung scannt und analysiert proaktiv Verhaltensmuster und markiert jede ungewöhnliche Aktivität als Ihre letzte Verteidigungslinie. Und all das ohne Auswirkungen auf Ihre Produktionssysteme.

Easy to use Interface

Schnellere Wiederherstellung nach Ransomware

Führen Sie schnell Wiederherstellungen auf die aktuellste unbeschädigte Version Ihrer Daten durch, egal, ob Sie ein System vollständig oder nur teilweise wiederherstellen müssen. Integrieren Sie Rubrik mithilfe unserer APIs in gängige SIEM-, SOAR-, Syslog- oder Sicherheitsautomatisierungs-Frameworks für automatisierte Wiederherstellungen und umfassendere Einblicke.

Easy to use Interface

Diagnose zum Schadensumfang

Nach einem Angriff diagnostiziert Rubrik automatisch dessen Umfang und liefert klare Erkenntnisse dahingehend, welche Daten betroffen sind und wo sich diese befinden. Da moderne Ransomware damit droht, gestohlene Daten publik zu machen, können Sie nun erkennen, ob bestimmte PII (Personally Identifiable Information, personenbezogene Daten) oder PHI (Protected Health Information, geschützte Gesundheitsdaten) von Cyberkriminellen preisgegeben wurden.

Easy to use Interface

Produkte für die Wiederherstellung nach Ransomware-Angriff

CDM

Eine einzige Plattform, die alle Daten in der Cloud, an der Peripherie oder lokal hinsichtlich Backups, Disaster Recovery, Archivierung und Compliance verwaltet.

Ransomware-Untersuchung

Schnellere Wiederherstellung nach Ransomware-Angriffen mit automatisierten Folgeabschätzungen.

Erkennung sensibler Daten

Erkennen Sie potenziell besonders gefährdete Daten mit ständiger Transparenz dahingehend, wo bestimmte Arten sensibler Daten gespeichert sind und wer darauf Zugriff hat.
Resources

Lernen Sie weitere Rubrik-Ressourcen kennen